Bühne

The Lover

Der Klassiker des Literaturnobelpreisträgers Harold Pinter als erster Teil ein Pinter Trilogie. 

„Is your lover coming today?“ fragt der eine Ehepartner den anderen legere auf dem Weg zur Arbeit. Wer Harold Pinter kennt, weiß, hinter banalem Dialog lauert ein schnurrendes Biest. 

... weiterlesen

Poetic Sounds

Ein deutsch-dänisches Poetry Konzert. Impulse unterschiedlicher Musikrichtungen, Literaturtexte und Darstellungsformen verschmelzen zu einem Zusammenspiel aus Jazz, Pop, ChanSongs und Poetry Slam. Die Werke werden ihrer ursprünglichen Tradition enthoben und entführen den Zuschauer in die Welt der Seefahrt, der Sehnsucht und der Liebe.

... weiterlesen

Sex und Betrug Between the Sheets

Von den Anfängen einer Liebe bis zum Beginn einer Affäre. Ob in Medien, Songs oder Literatur, die Thematik ist allgegenwärtig. Aber was, wenn zur Liebe Betrug mit ins Spiel kommt und ein Lippenstiftfleck am Hemdkragen zum Ende einer Ehe führt? Die Wahrheiten zwischen den Laken werden heiter gewälzt, denn liebäugeln wir nicht alle mit der Aussicht auf ein kleines, gelegentliches Abenteuer...?

... weiterlesen

Slapstick Sherlock

Sherlock Holmes Beziehung zu seinem Underdog-Assistentin Watson führt zu vielen Spekulationen, zumal die heilige Miss Husdon nicht nur die Hosen trägt, sondern auch die höchsten Lederstiefel. Wer ist wirklich das Hirn in diesem Dreiergespann und weiß eine Antwort auf die kuriose Frage, wie der blaue Karbunkel in Miss Hudson’s frisch zersägten Weihnachtsganz endete.

... weiterlesen

No Exit reloaded

Was hast du getan? Warum bist du in der Hölle? Yulia, Scharfschützin und Amokläuferin. Liam, Auftragsmöder für seine Regierung, Kamilla, Guerilla und schwarze Witwe. Drei Killer mit ihrem individuellen Weg zur Hölle, gefangen in einem Raum für die Ewigkeit. Platziert in naher Zukunft 2027, in der Post-Brexit und Post-Trump-Ära, einem Zeitalter des modernen Terrorismus.

... weiterlesen

Lovers, Authors and other Strangers

New Yorker Geschichten von Verlangen und Absurdität. Great American humour at ist best! New York als City des Universums mit drei blonden Diven, die um die Gunst eines Mannes konkurrieren, ausgestattet mit einem Stapel von Kurzgeschichten, Szenen und Parodien. Meister der Lachmuskel wie Dorothy Parker und Woody Allen kombiniert mit viel Sex and the City.

... weiterlesen

Mythos Kafka –Welten eines Visionärs

Kafka, Gefangener  seines Doppellebens, schildert die Ängste des modernen Menschen zwischen existenzvernichtender Bürokratie, Entfremdung und anonymer Überwachung. Eine traumhafte Reise aus Schauspiel und Tanz in die Welten Franz Kafkas, eine Auflösung der Grenze zwischen Kafkas Leben und seinem Werk.

... weiterlesen

Der Fall M. M.

In der Nacht zum 5. August 1962 wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Bett aufgefunden. Offizielle Todesursache: „wahrscheinlich Selbstmord“. Hinter dieser Stellungnahme verbirgt sich ein Netz aus Lügen und Intrigen. Eine Spurensuche aus Schauspiel und Tanz für das Ballett Kiel und Schauspiel Kiel in Zusammenarbeit mit Yaroslav Ivanenko.

... weiterlesen

Paris entiers dans mon Salon

Passagentheater nach Walter Benjamin. Im Hotel der einsamen Seelen über der Passage de l’Opéra in Paris spiegelt sich das Panorama der europäischen Gesellschaft zwischen Rausch, Mode, Vergänglichkeit und dem Traum des Erwachens.

... weiterlesen

Amour Fou

Unter den Dächern von Paris ist sie zuhause, die facettenreiche Welt der Liebe und Leidenschaft. Über den Teufel im Leib, den Flügelschlag der Seele, und Liebesdienste in bestimmten Ecken. Zwei der größten Liebesgeschichten – vom französischen Skandalroman bis Herzbekundungen einer Simone DeBeauvoir, verwebt in Schauspiel und Chansons.

... weiterlesen

Kafka jenseits der Tür

Eine phantastische Reise aus Schauspiel, Tanz, Musik und Illustrationen in das Leben, Werk und den kreativen Geist Franz Kafkas. Multimediale Inszenierung zum offiziellen Jubiläumsprogramm der 20 jährigen Städtepartnerschaft von Hamburg und Prag.

... weiterlesen

New York Stories

Drei Inszenierungen, zwei Autoren, eine Stadt: der humoristische Woody Allen, die leidenschaftliche Dorothy Parker und das atemberaubende New York! Eine Theater Trilogie über Sehnsucht, Träume, den fein definierten Unterschied zwischen Mann und Frau, Kuriositäten und natürlich New York!

... weiterlesen

Sherlock Holmes

Sherlock Holmes. Sir Arthur Conan Doyle’s Meisterdetektiv mit der Spürnase und dem forensischen aus Londons 221 b Bakerstreet. Spielerisch inszenierte Lesungen in die „Neuen Fälle des Mr. Holmes“. Mit Spannung, Gesang, Charme und Humor.

... weiterlesen