Sex and Betrayal Between the Sheets

Liebhaber, sexuelle Gelüste und Internet-Bekanntschaften –ein prickelnder One Night Stand über das eigentümliche Verhalten paarungswilliger Großstädter. Ob in Medien, Literatur, Internet oder Ratgebern, die Thematik der Sexualität ist allgegenwärtig. Aber was, wenn Betrug mit ins Spiel kommt und ein Lippenstiftfleck am Hemdkragen zum Ende einer Ehe führt? Vom Beginn einer Liebe bis zum Beginn einer Affäre, die Wahrheiten zwischen den Laken werden heiter gewälzt. Liebäugeln wir nicht alle mit der Aussicht auf ein kleines, gelegentliches Abenteuer...?
Ein musikalisches Cabaret mit Auszügen aus der Literatur von humorvollen Ratgebern wie: „Männer sind anders, Frauen auch“, gewagtem zum Schmunzeln wie in „Was Männer wirklich antörnt“, bis hin zu modernen Literaturklassikern wie Daniel Glattauers „Gut gegen Nordwind“.

zurück zur Übersicht

Mit:

Jana Pulkrabek, Siegmar Tonk, Jens Blegaa


Regie: Jeremy Thomas-Poulsen
Produktion: Jana Pulkrabek / Manusarts

Wann & Wo:
Huset Theater Kopenhagen: 09.10.2016  & 10.10.2016
MAF Teater Malmö 12.10.2016
Monsun Theater Hamburg 13.10. 2016 & 14.10.2016

Gefördert von der Kulturbehörde Hamburg

Grafik: Ali Hakim

Foto: Hasse Ferrold
 

kopfzeile_aktuell.png